Forschungsgruppen

Forschungsgruppe „Bau“

Die Forschungsgruppe „Bau“ beschäftigt sich seit 1993 mit der Zukunft des Bauens.
Regelmäßig treffen sich unterschiedliche Experten (Fachingenieure, Handwerker, Statiker, Planer, etc.), um über die neuesten Entwicklungen und Trends in den einzelnen Baubereichen zu diskutieren und zukunftsweisende Ideen zu entwickeln. Praxisfähige Innovationen finden ihre Umsetzung u.a. bei den Town & Country Häusern. Marktrecherchen, Kundenbefragungen und Zufriedenheitsanalysen unterstützen die Forschungsgruppe bei ihrer Arbeit.

Forschungsgruppe „Wirtschaft, Finanzen und Gesellschaft“

In 1996 als regionales Zukunftsforum unter der Schirmherrschaft des damaligen baden-württembergischen Wirtschaftsministers initiiert, entwickelte sich die ursprünglich landesweite Plattform für wirtschaftliche Zukunftsperspektiven schnell zu einem internationalen Wissensnetzwerk und unabhängigen Think Tank unter der Bezeichnung: FUTURE BUSINESS GROUP®.

Im Think Tank werden Beobachtungsergebnisse und Einschätzungen des internationalen Wissensnetzwerkes zu globalen Zukunftsentwicklungen unter Leitung des Zukunftspublizisten Oliver W. Schwarzmann zusammengetragen, diskutiert und bewertet. Teilnehmer am Think Tank sind Wissenschaftler, Unternehmer, Führungskräfte, Journalisten, Schriftsteller und Künstler.