Aufbaumodul: Winter-Waldbaden im Hainich

Es gibt kein schlechtes Wetter....das gilt auch für das Waldbaden im Winter. Mit dem richtigen Konzept können Sie Ihrer Waldbaden-Gruppe auch in der kalten Jahreszeit achtsame Naturerlebenisse bieten. Gerade im Winter ist der Aufenthalt in der Natur noch wichtiger, um dem Winterschlaf oder gar der Winterdepression zu entkommen.

Dieses Aufbau-Modul richtet sich an alle, die bereits erfolgreich eine Grundlagen-Ausbildung zum Kursleiter Waldbaden, Guide für Naturerleben und Waldbaden oder eine andere Ausbildung im Bereich Naturcoaching absolviert haben.

Wir nehmen Sie mit, um den Winter mit allen Sinnen zu erleben. Sie erlernen spezielle Übungen in der Natur geeignet für kalte Tage und erkunden schneebedeckte Landschaften. Neben einer achtsamen Schneeschuhwanderung dem „Schneeschuhschlendern“ und Winterrituale mit wärmenden Übungen, beobachten Sie die Sterne am Abend am Lagerfeuer im Himmel, kommen dabei zur Ruhe und legen den Fokus auf sich selbst. Ein weiteres besonderes Erlebnis ist das Waldbaden bei Dunkelheit im Lichtermeer in jedem Fall.
 

Denken Sie an entsprechende Kleidung, sowie eine warme Decke und eine Isomatte für Draußen.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Chelsea Gath
Telefon: 036 254 86 599 501
Mail: info@eka.de

 

Jetzt verbindlich anmelden!

Anmeldeformular - Seminare Verband Naturerleben und Waldbaden

Kontaktdaten